Eines unserer beliebtesten Familienspiele

Auch dieses Spiel kommt in den Ferien das eine oder andere Mal zum Einsatz. Ebenfalls eine unserer „Daumen hoch Empfehlung“

  • Wizzard
    Ein strategisches Kartenspiel. Hier sollte, im Gegensatz zu z.B. „Take that“ schon überlegt werden wie das ziel zu erreichen sein könnte. Allerdings sicher sollten sich die „Super Strategen“ nicht wirklich sein denn es hängt nicht nur von der Strategie ab. Also kurz, ebenfalls ein Spiel für alle. Mit drei Spielern kann es doch eine ganze Zeit lang dauern. Denn 20 Runden müssen gespielt werden.Produktbeschreibung: Trainieren Sie die Gabe der Prophezeiung.Vor langer, langer Zeit mussten die Zauberlehrlinge zur Übung ihrer magischen Fähigkeiten dieses Spiel erlernen, um die Gabe der Vorhersehung zu entwickeln. Gar nicht so einfach, wenn man nicht die Gabe der Prophezeiung besitzt. Ziel des Spiels ist, die meisten Punkte zu ergattern. Jeder Spieler muss die Anzahl seiner Stiche voraussagen, die er im Laufe des Spiels erhalten wird.Für 3 bis 6 Spieler ab 10 Jahren.“

    Kurzregel
    – Jeder bekommt in der ersten Runde eine Karte, in der zweiten Runde zwei Karten, usw.
    – Vor dem jeweiligen Rundenbeginn muss jeder Spieler vorhersagen, wie viele Stiche er mit seinem Blatt erzielen wird.
    – Die zuerst ausgespielte Farbe muss bedient werden. Wer nicht bedienen kann, muss abwerfen oder trumpfen.
    – Acht Sonderkarten sind im Spiel: vier Zauberer und vier Narren. Ein Narr gewinnt niemals einen Stich, der Zauberer (der zuerst gelegte) aber auf  jeden Fall.
    – Wer seine Vorhersage erfüllt, erhält Pluspunkte, ansonsten Minuspunkte.
    – Wer am Ende die meisten Punkte hat, gewinnt.

Schreibe einen Kommentar